Glutenfreie (Rosinen), Brot) oder Raisin (Poffert)

Glutenfreie Rosinenbrot (backen ohne Backofen)

Wenn Sie darüber informiert werden, der auch neue glutenfreie Rezepte:
abonnieren Sie den Newsletter.




Grundrezept:

glutenfreie Rosinenbrot auf dem Herd.
Auf der Grundlage einer Poffert (Kessel Kuchen, Jan in der Tasche oder Bruder) in einem poffertpan gekocht.

Wenn Sie eine haben Edelstahl Backform verwendet:
Streuen Sie etwas Glutenmehl, Maismehl oder Semmelbrösel in Form.
Überschüssiges Mehl und schütteln Sie können in den Teig verwendet werden.
Eine andere Möglichkeit:
Verwenden Sie am unteren Rand der Formbackbleche.
Die Seiten müssen nicht für Sie, da kommen einfach, um das Brot locker mit Spachtel erstellen abgedeckt werden.




350 g feine weiße (biologischer) Maismehl
150 Gramm des gelben Maismehl

17 Gramm Flohsamen oder 10 Gramm ( organischen) Guarkernmehl

6 Gramm Backpulver

175g Rosinen und / oder Johannisbeeren

Erste Mehlmischung gut.
Dann fügen Sie:

7-Up (760 ml) (mit oder ohne Kohlensäure Wasser mit 1 Teelöffel Vitamin C-Pulver )

Egg (1 insgesamt)

Öl (15 ml)





Mischen, bis einer glatten Teig (wie Hüttenkäse oder etwas dicker)



(Schmierstoff) backen bis 3/4 Füllung und Glättung.






Deckel oder Backpapier Verpackung.


Gießen Sie die (heißes) Wasser in die Schüssel, bis es einfach nicht in Form zu trinken.
Legen Sie sie in einer Pfanne oder Auflaufform mit Deckel. (Nicht im Bild gezeigt)
1 Stunde und 15 Minuten für eine und eine halbe Stunde, wobei nur zum Kochen mit dem Deckel auf.

Lösen Sie die Kanten und gießen Sie das Formular aus.

Bon Appetit!
Alle Lieferungen können gefunden werden hier



Kommentare und Ihre eigenen Rezepte sind willkommen.

Rezept und Bilder erstellt von Ellie Hendriks
Kann durch die Angabe zu entnehmen:
glutenfreie Rezepte www.ordersnoborders.com

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »